Telefonanbindung neu über SIP-Telefonie

Telefonanschluß wurde gekündigt was nun

Sie sind über Jahre Besitzer eines ISDN- oder Anlagenanschlusses gewesen und nun kündigt Ihr Telefonanbieter diesen Anschluss und Sie müssen reagieren.

  1. Sie werden um die Kündigung nicht herum kommen da diese von der Bundesnetzagentur abgesegnet ist und damit ein Widerspruch oder das Aussitzen der Kündigung für Sie nur Probleme bringt.
  2. Die Umstellung Ihres Telefonanschlusses findet dadurch statt, dass die bestehende Telefonleitung abgeschaltet wird und die neue Telefonverbindung durch das Internet geführt wird.
  3. Hiervon sind alle Anschlüsse in Ihrer Firma betroffen Telefone welcher Art auch immer, Faxgeräte aber auch Anschlüsse wie Feuermelde - oder Alarmsysteme sind darin inbegriffen.
  4. Die Telefonanlage die Sie jetzt besitzen muss darauf hin geprüft werden ob diese in der Lage ist SIP-Telefonie durchzuführen oder nicht. Wenn Sie dies nicht kann besteht die Möglichkeit diese über so genannte Gateways weiter zu verwenden aber dies ist in den meisten Fällen mit Nachteilen bei der Verwendung verbunden und mit Kosten durch das genannte Gateway.

Somit muss Ihr System geprüft werden und eine Lösung ausgearbeitet werden.

Telefonanlagen nach SIP-Standard mit der Möglichkeit über das Internet zu telefonieren

Sie haben sich an Ihre Telefone auf Ihren Schreibtischen gewöhnt und möchten diese auch nicht auswechseln. Dann ist für Sie die beste Wahl eine so genannte SIP-Telefonanlage die in Verbindung mit einem SIP-Trunk es Ihnen erlaubt mit diesen Telefonen weiter zu telefonieren und an die auch analoge Faxgeräte angeschlossen werden können.

  1. Ihr Anbieter Ihrer Telefonleitung oder des Internetanschlusses muss Ihnen den eben genannten SIP-Trunk zur Verfügung stellen. Wir arbeiten hierbei mit einem in Deutschland ansässigen Anbieter zusammen. Wir beraten Sie gern und erstellen Ihnen ein entsprechendes Angebot.
  2. Die Geräte, wie zum Bespiel Alarmanlagen jeglicher Art, die nicht an diese Anlage angeschlossen werden können, müssen entsprechend modifiziert werden. Dies muss aber in Absprache mit der Feuerwehr oder der Sicherheitsfirma die für Ihr Unternehmen zuständig ist durchgeführt werden. Auch hier unterstützen wir Sie bei den entsprechenden Absprachen. Bei technischen Änderungen arbeiten wir mit entsprechenden Elektrofachbetrieben zusammen.

Fragen Sie uns gerne nach einer Lösung bezüglich Ihrer Telefonanlage und der angeschlossenen Geräte. Bitte Rufen Sie uns an unter 04505594209 oder verwenden Sie unser Kontaktformular um mit uns in Verbindung zu treten.

SIP TK-Anlage in einem deutschen Rechenzentrum mit den höchsten Sichheitsstandards

Sie haben eine veraltete Telefonanlage und Ihre Telefone auf Ihren Schreibtischen sind auch nicht mehr die neusten und somit, wie man so schön auf Neudeutsch sagt "End of Live". Dann kommt für Sie die SIP TK-Anlage in Frage welche sich in einem deutschen Rechenzentrum befindet und von Ihnen oder uns als Dienstleister konfiguriert werden kann.

  1. Sie benötigen keine physikalische Telefonanlage mehr im Haus die Platz weg nimmt.
  2. Sie ersetzten alle Telefone in Ihrem Haus gegen SIP-Telefone. Hierbei gibt es eine ähnlich große Auswahl wie Sie es auch aus dem Anlagen - oder ISDN-Bereich kennen. Alle Telefone müssen mit dem Internet verbunden werden.
  3. Alle FAX-Geräte werden mit entsprechenden Adaptern an das Internet angeschlossen.
  4. Auch hier ist es notwendig bei Alarmanlagen oder Feuermeldeanlagen diese auf die neue Technik um zu stellen. Hier helfen wir natürlich gern.
  5. Die Möglichkeiten mit diesen Telefonen sind sehr umfangreich. Darin enthalten sind makeln, Festnummern auf den Telefonen oder nicht stören Funktion und vieles mehr. Insgesamt sind es 160 Funktionen die in einer solchen Anlage enthalten sind.

Wir bieten ein so genanntes Webinar an in dem Ihre Fragen beantwortet werden und wenn Sie den Wunsch haben und eine ausreichend schnelle Internetleitung auch eine Testanlage mit entsprechenden Telefonen. Sprechen Sie uns gerne an unter 04505594209 oder schreiben Sie uns eine Mail an info@compuhelp-hl.de.

Telefonieren Sie auch vom Handy oder vom Homeoffice so als wären Sie in der Firma

Die neue Technik wird von Ihnen am Anfang sicher skeptisch betrachtet birgt aber auch viele Vorteile. Einige davon möchte ich an dieser Stelle kurz nennen.

  1. Bei beiden Techniken die wir Ihnen vorgestellt haben ist es möglich auch Telefone im Ferienhaus oder zu Hause in die bestehenden Anlage einzubinden ohne, dass weitere Kosten durch Telefonate enstehen. Hierbei ist es egal wo auf der Welt das Telefon steht es muss nur am Internet angeschlossen sein.
  2. Auch ein Handy kann in dieses System integriert werden wenn es im Internet ist und der Benutzer kann dann über eine App an die Telefonanlage angeschlossen werden.
  3. Die zusätzlichen Kosten die durch das Umleiten auf die Handys der Mitarbeiter entstehen, gehören wenn diese im Internet sind, der Vergangenheit an.

Es sind noch viel mehr Möglichkeiten die mit einem solchen System möglich sind wir stellen Ihnen gerne noch weitere vor.

Was ist bei einer solchen Umstellung wichtig, die Kosten!

Grundsätzlich gilt hierbei, sie zahlen nur das was Sie auch brauchen. Alle Telefonate werden sekundengenau abgerechnet.

SIP-Telefonanlage in Verbindung mit einem SIP-Trunk (SIP-Telefonanlage muss vorhanden sein) Preisliste siehe hier

  1. Jeder Sprachkanal kostet Sie 1,40 Euro pro Monat.
  2. Sie können innerhalb kürzester Zeit (einige Stunden) Sprachkanäle (Leitungen) zusätzlich buchen oder auch wieder stornieren.
  3. Sie zahlen z.B. für ein Telefonat ins deutsche Festnetz 1 Cent pro Minute.
  4. Gespräche ins deutsche Mobilnetz kosten 4 Cent pro Minute.
  5. Ins Ausland sind Gespräche schon ab 1 Cent pro Minute möglich.

SIP TK-Anlage Centrix (SIP-Telefone müssen vorhanden sein) Preisliste siehe hier

  1. Jeder Sprachkanal kostet Sie 4,80 Euro pro Monat.
  2. Sie können innerhalb kürzester Zeit (einige Stunden) Sprachkanäle (Leitungen) zusätzlich buchen oder auch wieder stornieren.
  3. Sie zahlen z.B. für ein Telefonat ins deutsche Festnetz 1 Cent pro Minute.
  4. Gespräche ins deutsche Mobilnetz kosten 4 Cent pro Minute.
  5. Ins Ausland sind Gespräche schon ab 1 Cent pro Minute möglich.

Wenn Sie den Wunsch haben, sind natürlich auch FLAT-Tarife für die unterschiedlichen Bereiche buchbar.

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch. Sie werden feststellen unser Konzept ist eine echte Alternative zu den etablierten Anbietern.

Zur Kontaktaufnahme steht Ihnen unser Kontaktformular zur Verfügung oder rufen Sie uns einfach an unter 04505594209.

Technische Voraussetzungen zur Umsetzung Ihres SIP-Anschlusses

Damit Ihr Anschluss gut funktioniert sind einige technische Dinge zu beachten:

  • Sie müssen einen ausreichend schnellen Internetanschluss besitzen oder wir müssen in der Lage sein Ihnen einen entsprechenden Anschluss über eine Partnerfirma zur Verfügung zu stellen.
  • Hierbei ist der so genannte Upstream der entscheidenden Faktor. Wir benötigen pro Gesprächskanal (Leitung) eine Geschwindigkeit von ca. 100 kbit/sec. Hierbei müssen auch die sonstigen Internettätigkeiten auf dieser Leitung berücksichtigt werden.
  • Bei einer SIP TK-Anlage muss für jedes Telefon welches dann am Internet angeschlossen werden soll ein entsprechender Anschluss am Netzwerk zur Verfügung stehen. Das jeweilige Telefon kann man aber ohne großen Aufwand an den gleichen Anschluss anschließen an dem auch der Computer des jeweiligen Arbeitsplatzes angeschlossen ist.
  • Bei technischen Änderungen, die wir gerne für Sie planen empfehlen wir einen Elektrobetrieb der Ihnen bei der Durchführung unter die Arme greift.

Wir schauen uns alles an, planen alles und machen Ihnen dann ein Angebot.

Unser Partner ist die

Deutsche Telefon